Kategorie-Archive: INTERFERENZEN/INTERFERENCE

————————————————————————————————-
————————————————————————————————-
Interferenzen entstehen in der Überlagerung, Überschneidung oder
Überlappung zweier oder mehrerer Wellen. Übertragen ins Räumliche
bildet diese Schnittmenge einen Zwischenraum, welcher als Interferenzraum
bezeichnet werden kann.

The Source Of The Cheese Is Neither Here Nor There

The discussions around the concept of artificial and natural seems indeed over. Though still, its rather easy to get the whole picture, when from now onward, everything shall be merged – simply drained among each other. Is there a proper

The Source Of The Cheese Is Neither Here Nor There

The discussions around the concept of artificial and natural seems indeed over. Though still, its rather easy to get the whole picture, when from now onward, everything shall be merged – simply drained among each other. Is there a proper

Members Of Strong Interest

A guest article by Pigenius Cave on the secret relationship (even complicity) between children and homeless people based on the observation of their specific semiotic and structural (architectural) ways of utilizing urban realms. (in German)

Members Of Strong Interest

A guest article by Pigenius Cave on the secret relationship (even complicity) between children and homeless people based on the observation of their specific semiotic and structural (architectural) ways of utilizing urban realms. (in German)

Barton Springs Pool

Geo-Badeorte

Zum Sommerbeginn möchten wir zwei besondere Badestellen vorstellen, die wir in diesem Jahr besucht haben. Beide Orte entstanden durch die direkte Überlagerung geologischer Formationen durch urbane Strukturen. Eine gemeinsame Besonderheit ist dabei die sichtbare Erhaltung von ursprünglichem Grund(-gestein) und dessen

Barton Springs Pool

Geo-Badeorte

Zum Sommerbeginn möchten wir zwei besondere Badestellen vorstellen, die wir in diesem Jahr besucht haben. Beide Orte entstanden durch die direkte Überlagerung geologischer Formationen durch urbane Strukturen. Eine gemeinsame Besonderheit ist dabei die sichtbare Erhaltung von ursprünglichem Grund(-gestein) und dessen

Architektonischer Interferenzraum

Einführung in den architektonischen Interferenzraum Der architektonische Interferenzraum entsteht als urbanes Phänomen in der räumlichen Überlagerung zweier oder mehrerer architektonischer Paradigmen. Ausgehend von einem erweiterten Architekturbegriff wird dabei, neben gebauten Strukturen, auch das informell Gewachsene und das geologisch Entstandene betrachtet.

Architektonischer Interferenzraum

Einführung in den architektonischen Interferenzraum Der architektonische Interferenzraum entsteht als urbanes Phänomen in der räumlichen Überlagerung zweier oder mehrerer architektonischer Paradigmen. Ausgehend von einem erweiterten Architekturbegriff wird dabei, neben gebauten Strukturen, auch das informell Gewachsene und das geologisch Entstandene betrachtet.